3. Okt, 2017

Titel 0137 Meine Göttin….

Meine Göttin….

ich spüre dich…..du bist bei mir…..wir liegen zusammen….im Bett….endlich haben wir uns…..ich küsse deine Stirn….du bist wahrhaftig da…ich küsse deinen Mund……du bist unglaublich süß…..ich küsse deine Brüste…..warm und fest….steile Nippel…herrlich…..sauge dich….fest in meinen Mund….und...spüre deine Erregtheit…deine Geilheit….sich mit der meinen vermischt….du duftest…..ich atme dein Aroma…..ich schmecke deine Lust…..ich gebe dir alles……was ich habe…..bis dass du kommen musst….und durch all meine Mühe und Streben…..dir alles zu geben…..dich in die höchsten Sphären zu schaukeln….ist es schließlich vorbei….denn ich spüre  dein Beben…..und höre deinen Schrei….wie lieben uns…..

 

©JSCH