18. Dez, 2017

Titel 0175 Kerzenlicht…. Vorahnung…. Vergnügen…Adventszeit

Kerzenlicht…. Vorahnung…. Vergnügen…Adventszeit

Im Augenblick verweilend
den Schönsten,
den es gibt,
träume ich,
ich liege da,
bei Dir
so nah.
Welch sinnlich Vergnügen
mag es doch sein,
wenn Du mich berührst
ganz zart und fein.
Der Schein der Kerzen
erleuchtet unsere Herzen,
enthüllt Phantasie,
unglaubliche Energie
verwandelt sich in Magie.
Ein Zauber bedeckt uns
ganz und gar,
bewusst wird mir,
wie wahr es ist,
dass Du es bist,
der mich so zärtlich küsst.