6. Jan, 2018

Titel 0220 Eine Maske war es die mein Wesen umhüllte

Eine Maske war es die mein Wesen umhüllte,

die mich mit angeblicher Freude und Stärke erfüllte.

Ich wollte es wär so, doch es sollte nicht sein,

innerlich war ich zerbrechlich und klein.

Von dunklen Gedanken und Einsamkeit geplagt,

habe ich mich doch immer gefragt,

was ist das Ziel, der Sinn meines Lebens,

aber bisher suchte ich leider vergebens.

Ich suchte nach dem Grund,

dem Wieso und Weshalb,

doch nicht nach mir selbst,

davor machte ich Halt,

aus Angst zu Erkennen wer ich wirklich bin.

Doch plötzlich tritt aus der Dunkelheit

ein Schatten hervor,

ein Mensch der mich versteht,

der denselben Weg wie ich geht.

Er sieht mich an und weiß wer ich bin,

er gibt mir Hoffnung und Mut,

Danke für alles, Du tust wahnsinnig gut!