22. Jan, 2018

0276 Ich sitze hier

Ich sitze hier
Oder vielmehr liege ich
In deinem Armen
Sie sind mit meinen verknotet
Das Meeresrauschen ist laut
Deine Stimme folgt seiner Melodie
Und im letzen Kerzenschein
Kann ich kaum noch unterscheiden
zwischen mir und dir
Wir sind schon fast eins
Denken das selbe
Sehen die Welt mit gleichen Augen
Reden mit einander
Ohne den Mund zu öffnen
Sind gemeinsam unschlagbar
Und doch gibt es was
Dass mir fehlt in deiner Nähe
Nein, nicht deine Nähe
Doch die eines anderen
Du gibst mir so viel
Und doch fehlt mir was
Du bist meine beste Freundin