22. Jan, 2018

0277 Haut an Haut

Haut an Haut
alles so vertraut
dein süßer Duft
erfüllt die Luft
meine Sinne entschwinden
will nur dich noch finden
du bist mein begehren
in dir will ich mich entleeren
will nur dich allein beglücken
und mit dir in  fremde Welten rücken
meine Lust, du sollst sie spüren
und dein Körper soll vibrieren
sollst ihn spüren, meinen Stab der Liebe
in dir wecken neue Triebe
nie gekannte Lustgefühle
die dich treiben auf die Gipfelspitze
und du fühlst in dir nur Hitze
die verlangt gestillt zu werden
für die Rückkehr hier auf Erden