19. Okt, 2018

0413 Erwachen……

Erwachen……vom leisen Wind…..durch das offene Fenster……hell strahlendem Sonnenlicht……durch klare Fensterscheiben…..pures Glück……am neuen Tag…….vom Geruch……der zerknautschten Bettwäsche……missend die Wärme deiner Haut…..die Berührung deiner Hand……auf meiner Stirn…..wie Du mir die Haare aus den Augen streichelst…..von Küssen…..die mein Gesicht bedecken……Zentimeter…… für Zentimeter……für Zentimeter……vom zärtlichen Griff unter die Bettdecke…..genau dort in der Mitte……wo sich die Beine mit dem Körper verströmen……deine Hand einen Augenblick dort ruhend…..mit liebevoller Umspannung…..während ich Dich angrinse…..mit Schlaf in den Augenwinkeln……später dann Frühstück im Bett…..mit Himbeermarmelade und knusprigem Toast…..mit Kuscheln und Kichern…..süß klebrigem Himbeergeschmack…..von deinen Brüsten geschleckt…..Margarine auf meiner Nasenspitze…….kitzligen Krumen…..aus Deinem Bauchnabel aufgesaugt……mit zärtlich weichen Lippen……genüsslich Kraft und Mut und Lust sammeln

auch die ganz kleinen Teile….für Küsse……die rasend schnell inniger werden…ehe Umarmungen leidenschaftlicher

der Atem heftiger wird……..zwischen gestammelten Liebesworten…..mündend beim Ertrinken……. in der Flut unserer Lüste……die Haut weich und feucht……mit wild klopfendem Puls……ehe wir wieder in glühender Mattigkeit versinken……mit der Gewissheit…..dass wir später alles ganz genauso……von vorn beginnen werden…..ich lieb dich….mag all das nicht mehr missen…..

 

©JSCH