27. Nov, 2018

0439 Im Türrahmen lehnst du

Im Türrahmen lehnst Du,

verrucht-

mit anmutig erregender Eleganz.

Die Leidenschaft in deinen Augen

verlangt nach mir.

Lese die Lust in deinem Blick-

rasend schnell ziehen die Worte vorbei.

 

Allein deine Anwesenheit ist purer Sex!

 

Ich will Dich kosten-

jede Stelle deines Körpers schmecken.

Will Dich in hypnotischer Hingabe

in mir spüren-

 

schon der Gedanke

lässt mich zittern

vor unbändiger sexueller Gier!