18. Dez, 2016

Populismus = Prostitution des Politikers.

Wo die Popularität gewonnen wird, indem man der Menge schmeichelt und ihr die Wahrheit vorenthält, muß sie in den Augen aller ehrlichen Leute verächtlich sein. Männer von echtem Charakter haben den Mut, die Wahrheit auszusprechen, auch wenn sie unpopulär ist.

 Samuel Smiles

(1812 - 1904), englischer Arzt, Biograph und Sozialreformer

 

…gilt selbstverständlich auch für Frauen …. Wir schreiben das Jahr 2016

 

 Populismus = Prostitution des Politikers.

 © Prof. Querulix

(*1946), deutscher Aphoristiker und Satiriker

 

Medialer Populismus schafft keine Aufklärung, dafür Wutbürger und Verschwörungstheoretiker.

 © Helmut Glaßl

(*1950), Thüringer Aphoristiker

 

Es ist einer der entscheidensten Paramter der zivilisierten Politik,

immer den Mut zu haben, auf Populismus zu verzichten.

 

© Gjergj Perluca

(*1944), emer. Prof. für Physik und freier Journalist aus Shkoder, Albanien