20. Dez, 2016

Demokratie

DEMOKRATIE

Das uneingeschränkte Recht auf freies Reden und Denken, das Recht auf Verfassen von ehrlichen und offenherzigen Schriften oder das Zeichnen von Bildern mit brisanten Themen, dieses Recht dürfen wir uns von nichts und niemandem nehmen lassen! Wenn wir aus Angst schweigen und nichts mehr zu Papier bringen, dann gute Nacht Demokratie! Das Recht, zu denken und sagen, was man will, müssen wir mit unseren Waffen verteidigen. Meine Waffe ist die spitze Feder und meine Munition die Tinte!

© Stefan Wittlin

Bild könnte enthalten: Text